Molitoris-Schule

  • Oberschule mit Gymnasialzweig (Auszeichnung des Haupt- und Realschulzweiges)
  • 5-zügig, ca. 650 Schülerinnen und Schüler, ca. 54 Lehrkräfte
  • Ganztagsschule
  • Schulleiterin: Urte Kyas

Alle Schulen, die zur „MINT-Schule Niedersachsen“ ernannt werden, überzeugen durch eine Vielzahl überdurchschnittlicher MINT-Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Unterrichts.

Einige Besonderheiten der Molitoris-Schule sind hier genannt:

  • Mathematik wird in allen Klassenstufen mit einer Stunde mehr als üblich unterrichtet. Hieraus lässt sich die Bedeutung ablesen, die dem Fach beigemessen wird. Deutlich wird dies auch anhand der umfangreichen und ansprechenden Materialsammlung, die in der „Mathewerkstatt“ für einen abwechslungsreichen und handlungsorientierten Unterricht zur Verfügung steht.
  • Im Wahlpflichtkurs „Chemietheater“ erarbeiten die Schülerinnen und Schüler effektvolle Experimente und binden sie in selbst erdachte Schauspielszenen ein – das erzeugt Neugierde vor und hinter den Kulissen und baut auch jenen eine Brücke zu den Naturwissenschaften, die sich ansonsten weniger für die MINT-Fächer interessieren.
  • Die attraktive Themenauswahl führt bei den Schülerinnen und Schülern zu einer starken Identifikationen mit dem jeweiligen Projekt, da das Arbeitsergebnis oftmals auch außerhalb der Schule einen realen Nutzen bietet und Erfolgserlebnisse schafft (z. B. E-Bike, Pizza-Ofen, Tischkicker, Traktor, Windkraftanlage, u.v.m.).
  • Die Vielfalt und Praxisnähe der im WPK- und Profilbereich angebotenen Projekte sucht ihresgleichen. Der von der Jury geforderte „Leuchtturmcharakter“ einer MINT-Schule Niedersachsen wird vor allem in diesem Aspekt umgesetzt. Die besondere Stärke der Schule liegt dabei in der ausgesprochen kreativen und inhaltlich tiefgehenden Verknüpfung der MINT-Fächer. Das fächerübergreifende Lernen in Zusammenhängen sowie die enge Verzahnung zwischen Theorie und Praxis wird nach Ansicht der Jury an der Molitoris-Schule überdurchschnittlich verwirklicht.

Kontakt:
Molitoris-Schule Harsum
Telefon:    05127 / 4086-40
E-Mail:      schulleitung@molitorisschule.de
Internet:   www.molitorisschule.de

Kultusministerin und Schirmherrin Frauke Heiligenstadt und Laudator Albert Steffen (Kuratorium Stiftung NiedersachsenMetall) überreichen Schulleiterin Gisela Gades und Didaktischem Leiter Klaas Krieger die Auszeichnung.