Georg-Christoph-Lichtenberg Gesamtschule

  • Integrierte Gesamtschule
  • 1.582 Schülerinnen und Schüler, davon 998 im Sek.I-Bereich
  • 163 Lehrkräfte, davon 54 MINT-Lehrkräfte
  • Ganztagsschule (gebunden)
  • Schulleiter: Herr Wolfgang Vogelsaenger


Alle Schulen, die zur „MINT-Schule Niedersachsen“ ernannt werden, überzeugen durch eine Vielzahl überdurchschnittlicher MINT-Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Unterrichts.

Einige Besonderheiten sind hier genannt:

  • Als iPad-Schule gehört das Medium zur festen Lernausrüstung der SuS ab Jahrgang 8.
  • Die Schule bietet in Jahrgang 5 und 6 MINT-Profilklassen an. Die Fächer Biologie, Chemie und Physik werden gemeinsam als Naturwissenschaften unterrichtet.
  • Technikunterricht findet nicht nur durchgängig, sondern in den Jahrgängen 5-7 und 9 sogar zweistündig statt.
  • Sprachlich interessierten SuS bietet bilingualer Biologieunterricht (auf Englisch, z.T. auch auf Französisch und Spanisch) einen guten Zugang zu den MINT-Fächern.
  • Ein methodisch-konzeptionelles Highlight stellt das hausintern entwickelte Datenbanksystem zur Inventarisierung der mit 300.000 Einzelteilen außerordentlich umfangreichen naturwissenschaftlichen Objektsammlung dar.


Kontakt:
Georg-Christoph-Lichtenberg Gesamtschule
Telefon:    0551 4005134
E-Mail:      igs@goettingen.de
Internet:  www.igs-goe.de

Melanie Walter (Niedersächsisches Kultusministerium) und Laudator Albert Steffen (Kuratorium Stiftung NiedersachsenMetall) überreichen Schulleiter Wolfgang Vogelsaenger und seinem Team die Aufnahmeurkunde.